FUCK.... hab gerade nen total langen text geschrieben... und nun is alles weg...

21.2.07 21:31, kommentieren

Ich weiß nicht, ob ich weinen oder lachen soll... ich kann diese verdammten Gefühle einfach nicht ordnen.. keine ahnung, wie ich damit umgehen soll..

Gestern.. (20.2.07) war ich bei ihr... sie meinte, sie will noch mal mit mir über ihre Worte reden... doch ich fragte mich, was will sie mir noch sagen??? will sie mir noch mehr weh tun???.... also haben wir uns gesehen...! Ich kann nur so viel sagen.. es war unbeschreiblich schön... sie gesehen zu haben... und später stellte sich dann auch herraus, dass sie mich nur sehen wollte... ich fands so süß... Mein Gefühl??? ich kann es einfach nicht beschreiben... Es war total toll in ihrem Arm zu liegen.. die Zeit genießen.. doch ich merke jedes mal.. ich will ihr in dem Moment noch näher sein.. doch ich darf es nicht, weil sie sich gegen mich entschieden hat! Doch jedesmal wenn wir uns sehen... ich will ihr Nah sein und so kann man doch keine Freundschaft führen, oder????... Doch sie zeigt mir so sehr, dass ich ihr wichtig bin und das sehr... ich steh in ihrem leben mit an erster stelle und dieses Gefühl ist toll.. zu wissen, so einen Menschen wie sie zu haben... ist total schön... doch so schwer es mir auch fällt.. ich muss sie los lassen.. jeden falls soweit, dass ich sagen kann ich bin über sie hinweg. Doch ich habe Angst... ich hab das gefühl sie kann mich nicht ganz los lassen... sie hält sich immer noch so ein bisschen offen, weil sie im tief inneren Gefühle für mich hat, die sie sehr stark unterdrückt, denke ich... Sie hat es schon so oft geschafft, mich zurück zu holen , wo ich für mich immer wieder gesagt habe.. ich will nur noch die Freundschaft, doch sie schaffte es immer wieder.... und das ist mein problem.. ich kann sie nich los lassen, so lange ich weiß, dass sie gefühle für mich hat.... Wenn ich ne andere Frau kennen lerne... vielleicht gefühle für sie entwickel und ich mit jemand neues glücklich bin.. sie sagt: " Dann weiß ich dass ich vielleicht bei der falschen Frau bin, dann werde ich um dich kämpfen"... WIESO??? wieso immer das, was sie in dem moment nicht haben kann.. wieso????

Ich bin total Happy, dass es jetzt so ist wie es ist, weil wir uns echt total toll verstehen...doch im gleichen Atemzug tut es so weh... es tut weh sie mit einer anderen Frau zu sehen! Wenn ich wenigsten wüsste, dass sie glücklich wäre... doch ist man glücklich, wenn man sich fast jeden tag streitet, ist man das? Ich weiß genau.. sie wird mit der Frau auf keinen fall glücklich... aber sie hat diese entscheidung getroffen und ich muss jetzt irgendwann an den Punkt ankommen, wo ich sage.. dann werde glücklich.. aber nicht mit mir an deiner seite... wenn ich das schaffe, wenn ich weiß.. dass sie nackend vor mir stehen kann *schumzel* und nix würde in irgendwelcher hinsicht passieren... und ich will ihr auch nicht mehr nahe sein... dann bin ich drüber hin weg... und dafür werde ich jetzt kämpfen! Ich muss für diese Frau nicht mehr kämpfen, dass habe ich jetzt genug getan... und sie hat die Cahnce nicht genutzt.... Ich werde Stark sein, weil ich mein Leben endlich genießen will, ohne irgendwelche Tränen zu vergiesen...!

Ich will glücklich werden.......Wieso kann mir keiner diesen Schmerz nehmen?? :-(

21.2.07 21:30, kommentieren

Hmm... es ist die Liebe.. die tut meinem Herzen so weh... so langsam verlier ich die Geduld und vorallem die Kraft für diese Frau... Sie hat es echt geschafft, mich soweit zu bringen, dass ich an nichts anderes mehr denken kann... WIESO???

 

Es fing an, wie eine Geschichte, du kamst zu mir und machtest meine Einsamkeit zu nichte... Anfangs waren meine Chancen echt aussichtslos... hab versucht um dich zu kämpfen.. doch für UNS gab es keine Chance.. Freundschaft oder nichts.. ich entschied mich für die Freundschaft... hab versucht mich abzulenken.. es kam ne neue frau in mein Leben... doch vergessen habe ich dich NIE... und du wusstest anscheind, wie du es immer wieder schaffst mir den Kopf zu verdrehen... Du hast um mich gekämpft... doch nun musste ich dich enttäuschen... da ich nicht bereit war eine Beziehung mit dir einzugehen.. vielleicht ein Fehler.. doch mein Verstand hat mir gesagt, lass es.. und ich hörte drauf... doch schnell merkte ich, dass ich damit nicht glücklich bin... nun kämpfte ich um dich... und ich hatte es geschafft... ich hatte dein kleines Herz erobert.... und ich war sehr glücklich mit dir, doch schnell hast du mir gezeigt, dass ich nicht die einzige Frau in deinem Leben bin und hast mich für eine andere fallen lassen.... ich kam damit nicht klar... hab mich zurück gezogen.. jeder lebte sein leben... und ich hab gemerkt, es tut zwar weh, aber ich kann es schaffen, wenn ich nur an mich selbst glaube...! Doch du warst nicht glücklich mit dieser Frau und deswegen hast du wieder versucht an mir ran zu kommen.. Ich Idiot lass ja auch alles mit mir machen... dieses hin und her.. immer wieder... doch ich wusste... 2007.. es muss sich was ändern..! Und irgendwie ging es mir gut... gut mein Leben ohne dich zu leben... von heute auf morgen kam wieder alles anders.. und es fing wieder alles von vorne an... neues Jahr... neues Glück??? Ja, dass dachte ich.. mit den Worten " Ich meine es wirklich ernst mit dir", doch schnell merkte ich.. dass auch das nicht so war... Und egal in welcher Situation du gesteckt hast.. du wolltest immer irgendwie zu mir.. du wolltest immer das haben, was du nicht haben kannst! Und so ließ ich mich wieder darauf ein... und was hab ich jetzt davon??? SCHMERZ... der mal wieder unbeschreiblich weh tut... doch kann ich dir irgendwie die schuld geben??? NEIN.. ich wusste, auf was ich mich da einlasse... doch ich glaube jeder kennt das, wenn da noch so ein fünkchen Hoffnung da ist, der einfach nicht sterben will.. und so auch bei mir...

 

Seit Tagen bist du verdammt kühl zu mir...doch nun weiß ich, dass es daran liegt, dass du einfach willst, dass ich dich los lasse.. deine worte heute.. und sie sitzen in meinem Herzen und tun einfach nur verdammt weh! Ich weiß genau, ich schaff es nicht dich los zu lassen, weil ich genau weiß... dass es in paar wochen schon wieder anders aussehen kann... und damit würde ich nicht klar kommen.. würde es nicht schaffen... immer wieder zurück geworfen zu werden... ich glaube es ist einfach besser, wenn ich dich gehen lasse und dich am besten nie wieder in mein Herz lasse.. es tut weh, aber was soll ich machen... nun ist der Zug doch langsam abgefahren... irgendwann muss das alles doch mal ein Ende habe... und vielleicht schaffe ich es diesmal! Doch es ist einfach nur das... warum kannst du mir nicht sagen, dass du sie liebst und mich los lassen willst! Die ganze Zeit nur... dass ich dich los lassen soll, weil du mir nicht gut tust... doch die Gefühle sind noch da bei dir... aber seit Freitag scheinst du glücklich zu sein und ich werde die letzte sein, die dir irgendwie im Weg steht! Ich lass dich jetzt dein Leben leben.. OHNE mich.. Auch wenn ich dieses WARUM nicht verstehen werde.. akzeptiere ich es jetzt einfach.. Tausend fragen und keine Antwort... doch ich schaff das.. ich werde einfach nach vorne schauen... schließlich gibt es ja noch andere schöne Frauen... hmmmm...

 

Die Worte von heute muss ich erstmal verarbeiten und mir im klaren werden, wie ich damit umgehen soll.. was ich nun tun soll...Ich bin am Ende, weil ich nie ein weg mit dir gemeinsam gehen werde, außer Freundschaft und das ist mir momentan einfach zu wenig... Tausend Gedanken in meinem Kopf.. die ich erstmal sortieren muss...

 

Nachti....

21.2.07 20:36, kommentieren